Sehschule

Sehschule – Mit Blick auf Morgen

Die Sehschule ermöglicht uns, Fehlsichtigkeiten oder Fehlstellungen der Augen bei Patientinnen und Patienten frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Das gilt besonders bei Kindern.

Sehschule mit Kind

Wir sprechen in diesem Zusammenhang von Orthoptik, einer noch jungen Spezialdisziplin der Augenheilkunde, welche sich präventiv, diagnostisch und therapeutisch mit allen motorischen und sensorischen Aspekten der Pathologie und Physiologie des beidseitigen Sehens beschäftigt. So kann man speziell bei Kindern schon frühzeitig erkennen, wenn sich beispielsweise eine Tendenz zum Schielen abzeichnet.