Diagno­se

Erfahren Sie mehr über Symptome und Ursachen von Augenkrankheiten und welche Rolle eine sorgfältige Untersuchung für eine präzise Diagnose spielt.

Die folgenden Menupunkte greifen die wichtigsten Augenerkrankungen sowie deren Symptome und Ursachen auf. Eine sorgfältige Diagnose ist für eine optimale und individuelle Behandlung unabdingbar.

Unsere Ärzte und Spezialisten bedienen sich dazu nicht nur modernster diagnostischer Technik, sondern auch ihrer umfassenden Erfahrung und dem fachlichen Austausch untereinander.

GRAUER STAR / KATARAKT

Wenn die Welt hinter einem Schleier verschwindet - jeder Mensch wird an einer Katarakt erkranken, wenn er genug alt wird.

mehr

SCHIELEN / STRABISMUS

Vor allem bei Kindern häufig auftretend, kann es mit frühzeitigem Training in der Sehschule behandelt werden.

mehr

WEITSICHTIGKEIT / Hyperopie

Das schlechte Sehen in die Nähe – trotz Kompensationsmöglichkeit in jungen Jahren, kann sie Kopfschmerzen und Sehmüdigkeit auslösen.

mehr

LID- UND TUMORCHIRURGIE

Gesundheitlichen oder ästhetischen Problemen nehmen wir uns gerne in einer Lidsprechstunde an.

mehr

NETZHAUTER­KRANKUNGEN

Die Retina – wenn die lichtempfindlichen Sinneszellen Schaden nehmen.

mehr

Fehlsichtig­keiten

Als modernes Augenlaser-Zentrum in der Schweiz bietet Ihnen die Augenklinik Heuberger die langjährige Erfahrung unseres Ärzteteams sowie die neuste Lasertechnologie.

mehr

ALTERS­sICHTIG­KEIT / PRESBYOPIE

Ein vor allem im fortgeschrittenen Alter auftretendes Symptom aufgrund der verminderten Elastizität der Linse im Augeninnern.

mehr

DAS TROCKENE UND TRÄNENDE AUGE

Das weltweit häufigste Augenproblem – eine Problematik mit vielfältigen Ursachen.

mehr

GRÜNER STAR / GLAUKOM

Heimtückisch, da oft zu spät erkannt – aber meist gut behandelbar.

mehr

KURZSICHTIGKEIT / MYOPIE

Das schlechte Sehen in die Ferne – seit der Zunahme der Nahtätigkeit des Menschen die häufigste Form der Fehlsichtigkeit.

mehr

Hornhaut­verkrümmung / Astigmatismus

Astigmatismus (wörtlich «Punktlosigkeit») ist eine Form der Fehlsichtigkeit, die in geringem Umfang sehr häufig ist. Umgangssprachlich wird sie auch «Hornhautverkrümmung» genannt.

mehr