Weitsichtig nach Laserbehandlung

Weitsichtig nach Laserbehandlung

Ich habe gehört, dass man eine gewisse Zeit nach der Laserbehandlung weitsichtig wird. Ist das richtig?

Nein, das ist falsch. Es besteht hier ein Missverständnis: Egal, ob mit Laser behandelt oder nicht, hat jeder Mensch etwa ab dem 40. Lebensjahr Probleme mit einer gewissen Alterssichtigkeit (Presbyopie). Da sowohl bei der Presbyopie als auch bei Weitsichtigkeit Brillengläser mit + Dioptrien, also Linsen mit dünnen Rändern, eingesetzt werden, werden diese Krankheiten miteinander verwechselt.