Augenlaser-Behandlungen

Augenlaser-Behandlungen

Für jede Fehlsichtigkeit die richtige Behandlung

Ob Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung oder Alterssichtigkeit – im Laser Center der Heuberger Augenklinik können mit modernster Lasertechnologie eine Vielzahl von Fehlsichtigkeiten behandelt werden. Dabei kommt je nach Situation die bestgeeignete Methode zum Einsatz: LASIK, Femto-LASIK, PRK und SUPRACOR oder INTRACOR.

Gut informiert in die Laserbehandlung

Eine Laserbehandlung ist ein sicherer Eingriff. Es ist uns aber wichtig, dass Sie ganz persönlich sich auch sicher fühlen, wenn Sie sich für eine Behandlung bei uns entscheiden. Der erste Schritt zu einem guten Gefühl und dem nötigen Vertrauen ist, sich genau über die Technologie zu informieren. Alle offenen Fragen sollten geklärt sein.


Informationsveranstaltungen

Im Augen Laser Center Olten finden regelmässig kostenlose Informationsveranstaltungen statt. Sie haben dort die Möglichkeit, die behandelnden Ärzte persönlich kennen zu lernen, Fragen zu stellen und so einen möglichst fundierten Einblick in die Möglichkeiten der Laser-Chirurgie zu erhalten.


Persönliche Beratung

Kommen Ihnen die Daten unserer Informationsveranstaltungen ungelegen? Dann vereinbaren Sie doch telefonisch einen persönlichen Beratungstermin im  Laser Center der Heuberger Augenklinik (Tel. +41 62 206 77 24).


Methoden und Einsatzmöglichkeiten der Hornhautverfahren

Nachfolgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick, ob bei Ihnen eine Laser-Behandlung in Frage kommt und welche Methode sich für Sie eignet:

Kurzsichtigkeit

Femto-LASIK:

bis - 8 dpt


LASEK/PRK:

bis - 6 dpt


Künstl. Linsen, Linsenaustausch:

bis - 23,5 pt

Weitsichtigkeit

Femto-LASIK:

bis + 3 dpt


LASEK/PRK:

bis + 1 dpt


Künstl. Linsen, Linsenaustausch:

bis + 12 pt

Hornhautverkrümmung

Femto-LASIK:

bis 4 dpt


LASEK/PRK:

bis 3 dpt


Künstl. Linsen, Linsenaustausch:

Sonderanfertigung


Wann ist eine Laserbehandlung nicht geeignet?

In folgenden Situationen und bei unten aufgezählten Augenerkrankungen ist eine Laserbehandlung nicht geeignet:

  • Chronische Augenerkrankungen
  • Schwangerschaft oder Stillzeit
  • Frühere Schielbehandlung, Schielerkrankung
  • Einnahme bestimmter Medikamente wie Accutane (Isoretinoin), Sumatripan oder Cordarone (Amiodarone)
  • Aktive Gewebekrankheiten
  • Immunsystemkrankheiten
  • Starke Veränderung der Fehlsichtigkeit im letzten Jahr
  • Für Laserbehandlung ungeeigneter psychologischer Zustand